Seafile Anleitung

Favoriten verwalten

Favoriten sind mit einem Eselsohr versehene Dateien – normalerweise meist solche, die häufig benutzt werden. Die Eselsohren helfen, die Dateien im Dateiverzeichnis leichter wieder zu finden. Favoriten sind also in Seafile das Pendant zu Lesezeichen im Browser.

Favoriten markieren

Das Stern-Icon zwischen Checkbox und Dateisymbol signalisiert den Favoritenstatus: Ist das Icon transparent, ist die Datei kein Favorit. Ist der Stern ausgefüllt, dann ist die Datei ein Favorit. Den Favoriten hinzufügen bzw. entfernen lässt sich eine Datei durch einen Mausklick auf das Icon.

Favoriten verwalten

Zugriff auf Ihre Favoriten haben Sie über den Menüpunkt Favoriten im Sidebar. In der Favoritenansicht werden Dateiname, Bibliothek und letztes Änderungsdatum angezeigt. Mit einem Klick lässt sich die Datei direkt aus der Favoritenansicht öffnen.

Die Favoritenfunktion von Seafile arbeitet nur für Dateien. Ordner können nicht den Favoriten hinzugefügt werden.


Zuletzt geändert: 24. November 2018