Kategorie: Release Notes

Die Neuerungen aller Major und Minor Releases des Seafile Professional Servers im Detail erklärt.

| Release Notes

Zimbra und Seafile: das neue Collaboration Dream-Team

Die weltweit bekannte Collaboration-Lösung Zimbra lässt sich ab sofort nahtlos mit den leistungsstarken File Sharing und Collaboration-Funktionen von Seafile kombinieren. We proudly present: Seafile Plugin für Zimbra in der Version 1.0! Das Plugin erlaubt den direkten Zugriff über die Weboberfläche von Zimbra auf die in Seafile gespeicherten Dateien und bietet eine weitgehende Integration mit Zimbras E-Mail-Funktionen. Das macht Seafile in Kombination mit Zimbra zu einer selbstgehosteten, sicheren und preisgünstigeren Alternative zur G Suite von Google und Microsofts Office 365. Anders gesagt: Ein Dream-Team halt.

| Release Notes

Seafile CE als fertiges Image bei netcup

Wer Seafile auf einem Root oder VServer in einem TÜV-zertifizierten Rechenzentrum installieren will, hat nun mit netcup eine hochattraktive Option: der Karlsruher Internet Service Provider bietet seit Ende Juni 2019 ein fertiges Image auf Basis von Ubuntu 18.04 LTS an, das Seafile mitinstalliert und vorkonfiguriert. Das Image steht für alle Root, Storage und VServer zur Verfügung und ist in wenigen Minuten einsatzbereit. Mit ein paar weiteren Handgriffen ist das System individuell konfiguriert und für den produktiven Einsatz gerüstet.

| Release Notes

Seafile Server 7.0: Knowledge Management und Sync & Share

Nach zwei Vorabversionen und einer intensiven Testphase im April und Mai 2019 freuen wir uns nun, den Seafile Server Professional Edition in der Version 7.0 offiziell frei zu geben. Er ist ab sofort über das Customer Center verfügbar; das Changelog enthält wichtige Informationen für das Upgrade. Auch die Community Edition des Seafile Servers gibt es ab sofort mit der Versionsnummer 7. Sie kann aus dem Downloadbereich der Webseite herunter geladen werden.

| Release Notes

Seafile Plugin für Kopano: Sync & Share integriert in Groupware

Das Beste aus der Welt der Groupware und der Sync & Share Lösungen lässt sich nun miteinander kombinieren: Das Seafile Plugin für Kopano Version 1.0 ist ab heute verfügbar! Das Plugin bindet Seafile als File Backend in Kopano ein und erweitert die Groupware um File Sharing Funktionen. Anders herum können Seafile Nutzer mit Kopano ihre Sync & Share Lösung um E-Mail, Terminkalender, Adressbuch und Chat Funktionalitäten ergänzen.

| Release Notes

Seafile Drive Client 1.0 für Windows, macOS und Linux verfügbar

Mit dem Seafile Drive Client ist ein zweiter Client für Seafile verfügbar. Der neue Client ist die bessere Alternative zum Netzlaufwerk: Download nur bei Bedarf, automatischer Sync von Änderungen und Caching für reibungslose offline Funktionalität.

| Release Notes

Seafile Professional Server Version 6.3 ab heute “production-ready”

Leistungsfähige Gruppenfunktionen, Unterstützung mehrerer Storage Backends, änderungsresistente Sharing Links sowie erweiterte API-Calls für Multi Tenancy Systeme sind die zentralen Neuerungen des Seafile Server Professional Edition 6.3.2. Darüber hinaus profitiert der Professional Server von allen Verbesserungen, die der bereits Ende Mai veröffentlichte Seafile Community Server 6.3 enthielt. Der Seafile Server Professional Edition Version 6.3.2 ist seit heute verfügbar.